Gruppenrundreise durch Vietnam und Kambodscha, 11 Tage ab EUR

>> Vietnam: Hanoi - Halong - Hoi An - Hue - Saigon - Kambodscha: Phnom Penh - Siem Reap
>> 11 Tage Gruppenrundreise durch Vietnam und Kambodscha >> Abreise jeden Mittwoch >> garantierte Durchführung ab 2 Personen
__________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________
 

 

Tag 1: Hanoi

Ankunft und Besichtigungen in Hanoi.

Die Tour beginnt mit dem Besuch des HOAN KIEM SEE und Ngoc Son Tempel mitten im Zentrum Hanois, wo sich eine kleine Insel befindet mit einer winzigen Schildkröten-Pagode. Von hier aus geht es zu Fuss weiter zur Altstadt. Dieses faszinierende Gebiet mit seinen schmalen Gassen und Geschäftshäusern wird auch 36 Strassen genannt, wovon die meisten nach dem Handwerk oder der Waren benannt sind, die hier ursprünglich verkauft wurden, wie zum Beispiel Stoffe, Handwerk, Medizin bis hin zu Grabsteinen.

Anschließend besuchen Sie das Völkerkundemuseum, bevor Sie wieder zurück in Ihr Hotel fahren. Übernachtung in Hanoi.

Tag 2: Hanoi - Halong

Am Vormittag besuchen Sie den Ho Chi Minh Komplex mit dem Ho Chi Minh Mausoleum (Mausoleum ist an Nachmittagen, montags und freitags geschlossen, sowie im Oktober und November für jährliche Renovierungsarbeiten), die Einpfahlpagode sowie den Literaturtempel.

Anschließend fahren Sie zur berühmten Halong Bucht. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Übernachtung in Halong.

Tag 3: Halong - Hanoi - Hoi An

Kreuzfahrt auf einem traditionellen Holzboot durch smaragdfarbenes Gewässer und schroffe Kalksteinfelsen der Halong Bucht.

Sie machen einen Halt bei einer Insel, um eine der vielen Höhlen dieser Gegend zu besichtigen. Sie segeln vorbei an schwimmenden Dörfern, Fischermännern, die Ihre Netze zum Fischfang auswerfen und können den Rhythmus des täglichen Lebens an der Bucht beobachten.

Nach der Kreuzfahrt Fahrt fahren Sie zum Flughafen nach Hanoi und Weiterflug nach Danang. Ankunft in Danang und fahrt in Richtung Süden, vorbei an den Marmorbergen und durch kleine Dörfer, nach Hoi An. Übernachtung in Hoi An.

Tag 4: Hoi An

Hoi An ist eine malerische Stadt südlich von Da Nang am Fluss Thu Bon gelegen. Heute lässt sich diese wunderschön erhaltene historische Stadt am besten zu Fuß erkunden. Besichtigung von Hoi An.

Der Spaziergang enthält fünf der folgenden Sehenswürdigkeiten: die japanische Brücke, das Sa Huyn Museum, die Kapelle der Familie Tran, die Phuoc Kien Pagode sowie den Laternen Workshop. Übernachtung in Hoi An.

Tag 5: Hoi An - Hue

Nach dem Frühstück Fahrt nach Hue, über malerische Gebirgsstrassen, die einen spektakulären Blick auf die Küste bieten. Auf halber Strecke zwischen Danang und Hue liegt der HAI VAN Pass, der gleichzeitig der Grenze zwischen den Klimazonen von Nord- und Südvietnam darstellt. Unterwegs Besichtigung der Marmorberge sowie des Cham Museums.

In Hue besichtigen Sie die alte Kaiserstadt, welche im frühen 19. Jahrhundert errichtet und der Verbotenen Stadt in Peking nachempfunden wurde. Zahllose Paläste und Tempel befinden sich ebenso wie Türme, eine Bücherei und ein Museum in diesen Mauern. Anschließend Besuch der Grabstätte des Kaisers Tu Doc. Sie besuchen das Vinh Tu Gartenhaus mit Führung durch den Hauseigentümer, bevor Sie den lokalen Markt Don Ba erkunden werden. Übernachtung in Hue.

Tag 6: Hue - Saigon

Am Vormittag Bootsausflug auf dem Huong Giang Fluss (Duftfluss) zur Thien Mu Pagode. Die Thien Mu Pagode, am Ufer des Parfüm-Flusses gelegen, war eine Brutstätte der Anti-Regierungs-Proteste während der frühen 60iger Jahre des letzten Jahrhunderts.

Transfer zum Flughafen und Weiterflug nach Saigon. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Übernachtung in Saigon.

Tag 7: Saigon

Saigon ist eine dynamische Metropole, die vor Energie, Aktivität und Bewegung strotzt. Wohin man auch schaut sieht man das Zusammentreffen traditionellen und modernen Lebens. Die hoch aufragende moderne Skyline steht Seite an Seite mit kolonialen Gebäuden und traditionellen Tempeln. Auf den Strassen brausen junge Berufstätige auf ihren Mopeds vorbei, das Mobiltelefon immer am Ohr; in den ruhigen Tempelhöfen beten Gläubige inmitten von Räucherstäbchenwolken.

Im Rahmen einer Führung durch den Wiedervereinigungsplast tauchen Sie danach in die moderne Geschichte ein. Am 30. April 1975 wurde dieser Bau, der früher der Unabhängigkeitspalast des südvietnamesischen Präsidenten war, spektakulär mit Hilfe von Panzern gestürmt, was den Fall Südvietnams bedeutete. Er wurde in seinem ursprünglichen Zustand erhalten und nahe dem Eingang werden die originalen Panzer ausgestellt.

Im Anschluss besuchen Sie das Kriegsgedenkmuseum, das die Schrecken des vietnamesisch- amerikanischen Krieges umfassend dokumentiert. Im Inneren finden sich detaillierte Fotoausstellungen, außen eine Panzer-, Flugzeug- und Waffensammlungen. Der Besuch dieses Museum ruft starke Emotionen hervor und ist eine außergewöhnliche Erfahrung. Von hier aus geht es weiter zu einer von Saigons interessantester Pagoden, der Jadekaiser Pagode. Sie ist nahe am Zentrum gelegen und die älteste Pagode der Stadt.

Danach statten Sie der neo-romantischen Notre Dame Kathedrale und dem Central Post Office einen kurzen Besuch ab. Sie passieren Sehenswürdigkeiten im klassisch-europäischen Stil, wie die schön verzierte City Hall (Hotel de Ville), das alte Opernhaus (beide können möglicherweise nur von außen besichtigt werden). Sie beenden die Tour auf dem zentralen Ben Thanh Markt, wo Verkäufer eine riesige Auswahl an verschiedenen Waren und Handwerkskunst für jeden Geschmack anbieten.

Tag 8: Saigon - Phnom Penh

Der Vormittag steht Ihnen in Saigon zur freien Verfügung. Nachmittags Transfer zum Flughafen und Flug in die Hauptstadt von Kambodscha - Phnom Penh. Übernachtung in Phnom Penh.

Tag 9: Phnom Penh - Siem Reap

Kambodschas Hauptstadt liegt am Zusammenfluss von Mekong, Bassac und Tonle Sap. Sie gilt als die schönste der während der französischen Kolonialzeit in Indochina erbauten Städte.

Am Vormittag Stadtbesichtigung von Phnom Penh. Sie besichtigen das Nationalmuseum, den Königspalast sowie die Silberpagode. Die Silberpagode wird oft auch als Tempel des Smaragd Buddhas oder Wat Preah Kaeo bezeichnet, wegen einer solchen Statue.

Vor der Fahrt zum Flughafen besuchen Sie noch den Zentralmarkt von Phnom Penh, ein überdachter Markt mit einem Kuppelbau als Zentrum (erbaut 1937). An den dichtgedrängten Ständen werden Schmuck, Stoffe und alle Arten von Souvenirs angeboten. Hier läßt es sich herrlich bummeln und stöbern.

Weiterflug nach Siem Reap. Transfer und Übernachtung in Siem Reap.

Tag 10: Siem Reap

Am heutigen Tage besichtigen Sie das UNESCO Weltkulturerbe, die Tempelanlage von Angkor Wat. Der Besuch in dieser wunderschönen Tempelanlage wird den gesamten Tag in Anspruch nehmen. Am Ende des Tages besuchen Sie den Thommanon Tempel (innerhalb der Tempel- anlage von Angkor Wat), um den Tag bei einem schönen Sonnenuntergang ausklingen zu lassen. Beobachten Sie den Sonnenuntergang über der Landschaft Kambodschas von der obersten Terrasse des altertümlichen Angkor Tempels. Übernachtung in Siem Reap.

Tag 11: Siem Reap

Nach dem Frühstück weitere Besichtigungen innerhalb der Tempelanlage Angkor Wat. Sie besichtigen u.a. den Angkor Thom, die Elefantenterrasse sowie die Terrasse des Lebra- königs.

Transfer zum Flughafen oder individuelles Anschlußprogramm/-urlaub

Reisepreise

>> Kategorie A (2*-3* Hotels): 1553 USD / EUR* pro Person im Doppelzimmer

>> Kategorie B (3*-4* Hotels): 1632 USD / EUR* pro Person im Doppelzimmer

>> Kategorie C (4*-5* Hotels): 1863 USD / EUR* pro Person im Doppelzimmer

* Reisepreise in USD pro Person im Doppelzimmer, Zimmer zur Einzelnutzung (Einzelzimmer) gegen Aufpreis buchbar, Reisepreis kann zum aktuellen Währungskurs auch in EUR beglichen bzw. überwiesen werden (den jeweiligen Umrechnungskurs finden Sie u.a. unter www.coinmill.com).

Leistungen

>> im Preis inklusive
Unterbringung in der gewünschten Hotelkategorie, alle beschriebenen Übernachtungen mit Frühstück, Besichtigungen laut Reiseverlauf, Eintrittsgelder, Transfers, Begrüßung am Flughafen, deutsch- oder englischsprachige Reiseleitung (weitere Sprachen auf Anfrage), Flüge in der Economy Class, Seafood-Buffet während der Kreuzfahrt in der Halong-Bucht

>> im Preis nicht inklusive
Visagebühren für die Botschaft, weitere Mahlzeiten und Getränke, persönliche Ausgaben, optionale Touren, Langstreckenflug von/nach Vietnam/Kambodscha

- Zwischenverkauf vorbehalten, Preise gelten nicht für Reisen über Weihnachten/Silvester/Ostern, Zimmer zur Einzelnutzung (Einzelzimmer) gegen Aufpreis buchbar

Termine

>> Abreise jeden Mittwoch >> garantierte Durchführung ab 2 Personen

snaky motorbike lights © Sam D'Cruz / 1738420 - Fotolia.com
Ho Chi Minh Mausoleum © Harri / 11769223 - Fotolia.com
Notre Dame Cathedral, Ho Chi Minh City © Mun Hoo Wong / 28468407 - Fotolia.com
Grand palace, Cambodia. © MasterLu / 7045848 - Fotolia.com
Angkor Wat Complex, a view from the pond © Alvin Teo / 3809942 - Fotolia.com
Sunset view of Angkor Wat temple © weikeong / 4430994 - Fotolia.com

Hotels

Ort

Hanoi

 
 

Halong

 

Hoi An

 

Hue

 

Saigon


 

Phnom Penh
 
 

Siem Reap


 

Kategorie A

Moonview 2 Hotel
Boss Hotel
 
 

Heritage Hotel
Saigon Halong
 

Van Loi Hotel
Phuoc An River
Hotel

Alba Queen Hotel
Festival Hotel
 

Elios Hotel
Sapphire Hotel
Huong Sen Hotel
  

Pacific Hotel
Princess Hotel
 

Royal Empire Hotel
Casa Angkor Hotel
Angkor Holiday
  

Kategorie B

Hotel Le Carnot
La Dolce Vita Hotel
Royal Gate Hotel
 

Halong Dream Hotel
Halong Palace Hotel
 

Ancient House
Hoi An Trails Resort and Spa

Mondial Hue Hotel
Camellia Hue Hotel
Romance Hotel

Ramana Hotel
Liberty 4 Hotel
Vien Dong Hotel 
 

Ohana Hotel
 
 

Khemara Angkor
Angkor Riviera Hotel
  

Kategorie C

Pullman Hanoi Hotel
 
 
 

Royal Lotus Hotel
Halong Plaza Hotel
Novotel Halong Bay

Sunrise Hoi An Beach Resort
  

Imperial Hotel
Best Western Premier Indochine

Moevenpick Hotel
Equatorial Hotel
Novotel Saigon
Pullman Saigon  

Phnom Penh Hotel
The Frangipani Royal Palace Hotel

Borai Angkor Hotel
Sokha Angkor Hotel

 

Unterbringung und Bestätigung für oben genannte Hotels vorbehaltlich Zimmerverfügbarkeit bei Buchung. Sollten ein oder mehrere angebotene Hotels ausgebucht sein, so werden wir Alternativen anbieten. Hotelbuchungen werden in der entsprechenden Kategorie bestätigt. Verlängerungen oder Veränderungen im Ablauf, in der Hotelkategorie (Ihr Wunschhotel) sowie Abreisedatum sind nach Wunsch und vor endgültiger Buchung möglich.

Verfügbarkeitsabfrage/Reservierungsanfrage
Bitte füllen Sie alle mit * markierten Felder aus. (Pflichtfelder)
Anrede*
Vor- und Nachname*
Land*
E-Mail*
Reisende*
Reisebeginn*
Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?*
Bemerkungen
(Restzeichen: 2500)

Das Ausfüllen und Absenden dieser Reservierungsanfrage ist unverbindlich. Nach Eingang Ihrer Anfrage überprüfen wir Ihre Reise auf Verfügbarkeit und setzen uns mit Ihnen innerhalb von 24-48 Stunden in Verbindung. Alternativ können Sie auch unseren Live Chat für Reservierungen und weitere Fragen nutzen.

 

 

© AMAZING SEA-TOURS LTD. UK. // VIETNAM-EXPRESS.DE // AGB // Nutzungsbedingungen // Datenschutz // Impressum // Sitemap