Nord- und Südvietnam, 13 Tage ab EUR

>> Hanoi - Sa Pa - Hoi An - Hue - Saigon - Can Tho - Saigon >> 13 Tage Privatrundreise durch Vietnam >> Abreise jeden Tag möglich
__________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________
 

 

Tag 1: Hanoi

Ankunft in Hanoi und Transfer zum Hotel. Übernachtung in Hanoi.

Tag 2: Hanoi - Lao Cai

Am Vormittag besichtigen Sie den Ho Chi Minh Komplex. Ihre Tour beginnt am Ho Chi Minh Mausoleum, wo die Besucher Ho Chi Minh die letzte Ehre erweisen können (geschlossen nachmittags, montags, freitags sowie im Oktober und November). Weiter geht es zum Präsidentenpalast, zum Ho Chi Minh Park, der Ein-Pfahl-Pagode sowie zum Literaturtempel aus dem Jahre 1070.

Am Nachmittag besichtigen Sie den Ngoc Son Tempel am Hoan Kiem See und besuchen eine traditionelle Wasserpuppenvorführung. Transfer zur Bahnstation und Fahrt nach Lao Cai.

Übernachtung im Zug.

Tag 3: Lao Cai - Sa Pa

Ankunft in Lao Cai. Frühstück und Weiterfahrt nach Sa Pa. In Sa Pa Spaziergang durch die Stadt. Anschließend Wanderung zum Dorf der schwarzen Hmong, ein sehr kleines Dorf abseits von jeder Zivilisation. Genießen Sie einen wunderschönen Ausblick auf die Reisfelder. Am Nachmittag besuchen Sie noch die lokale Schule sowie Kirche bevor es zurück nach Sa Pa geht. Übernachtung in Sa Pa.

Tag 4: Sa Pa

Sie fahren mit einen Jeep nach Lao Cai, wo Ihre Wanderung beginnt. Es geht durch die Dörfer der Hmong, Dzay und Dzao Minderheit. Sie gehen vorbei an Reisplantagen, Wasserfällen und kleine Bambuswälder, die es nur in dieser nördlichen Region gibt. Nach Ihrer Ankunft im Dorf Ta Van geht es nach einer kurzen Pause weiter zum Dorf Giang Ta Chai. Hier wartet auch Ihr Fahrzeug mit dem Sie wieder zurück nach Sa Pa fahren. Übernachtung in Sa Pa.

Tag 5: Sa Pa - Hanoi

Rückfahrt von Sa Pa nach Hanoi. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Über- nachtung in Hanoi.

Tag 6: Hanoi - Danang - Hoi An

Transfer zum Flughafen und Inlandsflug nach Danang. Sie fahren von Danang vorbei an den Marmorbergen und kleinen Dörfern nach Hoi An.

Hoi An ist eine malerische Stadt südlich von Da Nang am Fluss Thu Bon gelegen. Heute lässt sich diese wunderschön erhaltene historische Stadt am besten zu Fuß erkunden. Besichtigung von Hoi An.

Der Spaziergang enthält fünf der folgenden Sehenswürdigkeiten: die japanische Brücke, das Sa Huyn Museum, die Kapelle der Familie Tran, die Phuoc Kien Pagode sowie den Laternen Workshop. Übernachtung in Hoi An.

Tag 7: Hoi An - Hue

Am Vormittag fahren Sie von Hoi An nach Hue über malerische Gebirgsstrassen, die einen spektakulären Blick auf die Küste bieten. Auf halber Strecke zwischen Danang und Hue liegt der HAI VAN Pass.

In Hue besichtigen Sie die Kaisergräber von Tu Duc und Khai Dinh, bevor Sie den lokalen Markt Dong Ba besuchen. Übernachtung in Hue.

Tag 8: Hue

Am Vormittag Bootsausflug auf dem Huong Giang Fluss (Duftfluss) zur Thien Mu Pagode. Die Thien Mu Pagode, am Ufer des Parfüm-Flusses gelegen, war eine Brutstätte der Anti-Regierungs-Proteste während der frühen 60iger Jahre des letzten Jahrhunderts.

Am Nachmittag besichtigen Sie die alte Kaiserstadt, welche im frühen 19. Jahrhundert errichtet und der Verbotenen Stadt in Peking nachempfunden wurde. Zahllose Paläste und Tempel befinden sich ebenso wie Türme, eine Bücherei und ein Museum in diesen Mauern. Anschließend besuchen Sie den lokalen Dong Ba Markt. Übernachtung in Hue.

Tag 9: Hue - Saigon

Transfer und Inlandsflug nach Saigon.

Saigon ist eine dynamische Metropole, die vor Energie, Aktivität und Bewegung strotzt. Wohin man auch schaut sieht man das Zusammentreffen traditionellen und modernen Lebens. Die hoch aufragende moderne Skyline steht Seite an Seite mit kolonialen Gebäuden und traditionellen Tempeln. Auf den Strassen brausen junge Berufstätige auf ihren Mopeds vorbei, das Mobiltelefon immer am Ohr; in den ruhigen Tempelhöfen beten Gläubige inmitten von Räucherstäbchenwolken.

Im Rahmen einer Führung durch den Wiedervereinigungsplast tauchen Sie danach in die moderne Geschichte ein. Am 30. April 1975 wurde dieser Bau, der früher der Unabhängigkeitspalast des südvietnamesischen Präsidenten war, spektakulär mit Hilfe von Panzern gestürmt, was den Fall Südvietnams bedeutete. Er wurde in seinem ursprünglichen Zustand erhalten und nahe dem Eingang werden die originalen Panzer ausgestellt.

Von hier aus geht es weiter zu einer von Saigons interessantester Pagoden, der Jadekaiser Pagode. Sie ist nahe am Zentrum gelegen und die älteste Pagode der Stadt.

Danach statten Sie der neo-romanischen Notre Dame Kathedrale und dem Central Post Office einen kurzen Besuch ab. Sie passieren Sehenswürdigkeiten im klassisch-europäischen Stil, wie die schön verzierte City Hall (Hotel de Ville), das alte Opernhaus (beide können möglicherweise nur von außen besichtigt werden). Sie beenden die Tour auf dem zentralen Ben Thanh Markt, wo Verkäufer eine riesige Auswahl an verschiedenen Waren und Handwerkskunst für jeden Geschmack anbieten.

Übernachtung in Saigon.

Tag 10: Saigon

Am Vormittag Fahrt nach Tay Ninh sowie Besichtigung der Cu Chi Tunnel.

Fahrt nach Tay Ninh, Hauptsitz der Cao-Dai Sekte, eine der schillerndsten Religions- gemeinschaften in Vietnam (Mischung aus Buddhismus, Konfuzianismus, Taoismus und Islam). Möglichkeit zur Beobachtung der Gebetsrunden. Gegen Mittag Fahrt zu den Cu Chi Tunneln.

Die CU CHI TUNNEL waren ein wichtiger Vietcong Stützpunkt während des Vietnam Krieges und wurden von den Amerikanern nie entdeckt. Sie erstreckten sich als unterirdisches System über 200 km mit Kommandoständen, Krankenhäusern, Schutzräumen und Waffenfabriken und wurden von Hand in den harten Lateritboden getrieben. Heute kann man das Gebiet besichtigen. Es folgen Erklärungen wie die Vietcongs ihr Leben dort gemeistert haben und wie sie auf sehr clevere Art und Weise Eingänge gesichert und Fallen errichtet haben. Es besteht die Möglichkeit sich auch durch die Tunnel zu bewegen, wovon manche für Touristen zugänglich gemacht wurden.

Rückfahrt am späten Nachmittag nach Saigon. Übernachtung in Saigon.

Tag 11: Saigon - Can Tho

Nach dem Frühstück fahren Sie nach My Tho, eine belebte Stadt, in der landwirtschaftlichen Region des Mekong Deltas gelegen. Sie besuchen die Vinh Trang Pagode. Anschließend haben Sie die Gelegenheit die Inseln im Mekong Delta mit einem ortstypischen Boot zu erkunden. Die Fahrt führt zu einer Früchtefarm und es werden Früchte und Tee serviert während Sie der örtlichen Musik lauschen. Später erleben Sie eine kurze Tour auf kleinen Sampan Booten, die sich durch die schmalen Wasserwege der Inseln schlingen. Fahrt von My Tho nach Can Tho.

Übernachtung in Can Tho.

Tag 12: Can Tho - Saigon

Am frühen Morgen besuchen Sie den schwimmenden Markt von Cai Rang. Dieser ist der grösste und meist besuchte Markt im Mekong Delta. Früchte- und Obsthändler versammeln sich hier von überall her und präsentieren Ihre Ware. Käufer auf kleineren Booten tummeln sich zwischen den grossen Barken der Verkäufer. Jeder der Anbieter präsentiert seine Ware auf hohen Pfosten welche sich über den farbenprächtigen Booten befinden.

Anschließend Fahrt zurück von Can Tho nach Saigon. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Übernachtung in Saigon.

Tag 13: Saigon

Transfer zum Flughafen oder individuelles Anschlußprogramm/-urlaub

Reisepreise

>> Kategorie A (2*-3* Hotels): 1719 USD / EUR* pro Person im Doppelzimmer

>> Kategorie B (3*-4* Hotels): 1846 USD / EUR* pro Person im Doppelzimmer

>> Kategorie C (4*-5* Hotels): 2250 USD / EUR* pro Person im Doppelzimmer

* Reisepreise in USD pro Person im Doppelzimmer, Zimmer zur Einzelnutzung (Einzelzimmer) gegen Aufpreis buchbar, Reisepreis kann zum aktuellen Währungskurs auch in EUR beglichen bzw. überwiesen werden (den jeweiligen Umrechnungskurs finden Sie u.a. unter www.coinmill.com). Ab 4 Reisende/Personen erhalten Sie unseren Kleingruppenrabatt.

Leistungen

>> im Preis inklusive
Unterbringung in der gewünschten Hotelkategorie, alle beschriebenen Übernachtungen mit Frühstück, Besichtigungen laut Reiseverlauf, Eintrittsgelder, Transfers, Begrüßung am Flughafen, deutsch- oder englischsprachige Reiseleitung (weitere Sprachen auf Anfrage), Inlandsflüge in der Economy Class, Zugfahrt von Hanoi nach Sapa

>> im Preis nicht inklusive
Visagebühren für die Botschaft, weitere Mahlzeiten und Getränke, persönliche Ausgaben, optionale Touren, Langstreckenflug von/nach Vietnam

- Zwischenverkauf vorbehalten, Preise gelten nicht für Reisen über Weihnachten/Silvester/Ostern, Zimmer zur Einzelnutzung (Einzelzimmer) gegen Aufpreis buchbar

Termine

>> Abreise jeden Tag möglich >> ab 4 Reisende/Personen erhalten Sie unseren Kleingruppenrabatt

People's Committee Building Saigon Ho Chi Minh City Vietnam © Bill Perry / 6097754 - Fotolia.com
View on the old town of Hoi An from the river © Olga Khoroshunova / 16987175 - Fotolia.com
Notre Dame Basilica, Ho Chi Minh City, Vietnam © wxwayne / 18846278 - Fotolia.com
baie d'halong © A.MOULIN / 20479276 - Fotolia.com
Night Sceneof Ho Chi Minh Mausoleum © liondw / 21814166 - Fotolia.com
the purple palace © Filip Makowski / 3279961 - Fotolia.com

Hotels

Ort

Hanoi

 
 

Zug/Train
 

Sa Pa
 

Hoi An

 

Hue

 

Saigon


 

Can Tho
 

Kategorie A

Moonview Hotel
Boss Hotel
 
 

Livitrans Express
 

Sunny Mountain
Bamboo Sapa Hotel

Van Loi Hotel
Phuoc An River
Hotel

Alba Queen
Festival Hue Hotel
 

Elios Hotel
Sapphire Hotel
Huong Sen Hotel
  

Kim Tho Hotel
Saigon Can Tho

Kategorie B

La Dolce Vita Hotel
Royal Gate Hotel
Hotel Le Carnot
 

King Express
 

Cha Pa Garden
Chau Long Hotel

Ancient House
Hoi An Trails Resort
 

Mondial Hotel Hue
Camellia Hue Hotel
Romance Hotel

Ramana Hotel
Liberty 4 Hotel
Vien Dong Hotel
  

Golf Can Tho
 

Kategorie C

Pullman Hanoi

 
 

Victoria Express
 

Chau Long Hotel
Cha Pa Garden

Sunrise Hoi An Beach Hotel
 

Imperial Hotel
Best Western
Premier Indochine

Moevenpick Hotel
Equatorial Hotel  
Novotel Saigon
Pullamn Saigon

Victoria Can Tho
 

Unterbringung und Bestätigung für oben genannte Hotels vorbehaltlich Zimmerverfügbarkeit bei Buchung. Sollten ein oder mehrere angebotene Hotels ausgebucht sein, so werden wir Alternativen anbieten. Hotelbuchungen werden in der entsprechenden Kategorie bestätigt. Verlängerungen oder Veränderungen im Ablauf, in der Hotelkategorie (Ihr Wunschhotel) sowie Abreisedatum sind nach Wunsch und vor endgültiger Buchung möglich.

Verfügbarkeitsabfrage/Reservierungsanfrage
Bitte füllen Sie alle mit * markierten Felder aus. (Pflichtfelder)
Anrede*
Vor- und Nachname*
Land*
E-Mail*
Reisende*
Reisebeginn*
Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?*
Bemerkungen
(Restzeichen: 2500)

Das Ausfüllen und Absenden dieser Reservierungsanfrage ist unverbindlich. Nach Eingang Ihrer Anfrage überprüfen wir Ihre Reise auf Verfügbarkeit und setzen uns mit Ihnen innerhalb von 24-48 Stunden in Verbindung. Alternativ können Sie auch unseren Live Chat für Reservierungen und weitere Fragen nutzen.

 

 

© AMAZING SEA-TOURS LTD. UK. // VIETNAM-EXPRESS.DE // AGB // Nutzungsbedingungen // Datenschutz // Impressum // Sitemap